Börsentag Hamburg

Der 20. Börsentag Hamburg findet am Samstag, Samstag, 31. Oktober 2015 für Anleger statt. Die Börsentag Hamburg zählt zu
Deutschlands umfassendsten Börsentag als der als eintägiger Finanzmessetermin stattfindet. Ca. 80 Aussteller präsentieren sich und ihre Produkte und Servicedienstleistungen ums Thema Kapitalanlage, Strategien, Finanzen und Börse. Privatanleger können hier ihre Informationen beziehen sich von ca. 64 Fachvorträge berieseln lassen und namenhafte und hochqualifizierte Referenten erleben, Fragen stellen rund um Anlagen, Produkte und Angebote. Mit dem Hamburger Börsentag erhalten Anleger und Börseninteressierte die Chance Finanzen und die Börse hautnah zu spüren. Die durchschnittliche Besucherzahl pendelte in den letzten Jahren zwischen 4500 und 7000 Börsianern. Der Eintritt ist Frei - eine Anmeldung ist für Besucher nicht erforderlich!

Historie 2014:

Aussteller: über 80 Aussteller in 2014
Besucher: über 5.500 Besucher in 2014
Veranstaltungen: über 70 Vorträgen

Historie 2013:

Aussteller: über 75 Aussteller in 2013
Besucher: über 6.500 Besucher in 2013
Veranstaltungen: über 70 Vorträgen

Historie 2012 - 03.11.12 :

Aussteller: über 100 Aussteller in 2012
Besucher: über 6.000 Besucher in 2012
Veranstaltungen: über 80 Vorträgen

Messezeit: 09:30 - 17:00 Uhr
Vorträge: 10:00 - 18:00 Uhr
Ort: Handelskammer Hamburg
Adolphsplatz 1
20457 Hamburg

Eintritt: Frei - keine Anmeldung für Besucher nötig

Börsentag Hamburg am 2015 für Anleger - Messen // Daten Fakten // auf boersentage.com


6 Keywörter: Hamburg - Börsentag - Daten - Termine - Fakten - 2015 -